In deiner Nähe!

Der Freundeskreis Luftwaffe hat flächendeckend vier Sektionen. Nutzen Sie das Kontaktformular um einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe zu erhalten. Die Sektionen befinden sich in nachfolgenden Städten: Berlin, Dresden, Nörvenich und München.

Kontaktformular

Was bieten wir?

Wir bieten in unserem Jahresprogramm eine Vielzahl von Veranstaltungen im In- und Ausland an. Besuche bei Einrichtungen der Luftwaffe, sowie der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie vieles mehr! Jetzt Mitglied werden!

Aufnahmeformular

Veranstaltungen

  • 10.7.18 - 52nd Fighter Wing US Air Force
  • 19.7.18 - Hubschrauberregiment 64
  • 24.7.18 - Rolls-Royce Deutschland GmbH
  • 26.7.18 - NATO E-3A Component

 

Sektion München unterwegs mit den ausländischen Kadetten nach Ingolstadt

Text und Fotos: Heinz Gerrits, Leiter Sektion München

Zum wiederholten Mal hat die Sektion München die ausländischen Kadetten und Aspirantinnen aus Mali-Thailand-Korea und Frankreich zusammen mit den Kadettenbeauftragten Leutnants Michaelis und Bläsche der Offiziersschule in Fürstenfeldbruck zu einem Tag nach Ingolstadt mit Brauereibesuch Herrnbräu mit Mittagessen sowie nachfolgend Besuch des Bayerischen Armeemuseum Fort Tilly mit der ständigen Ausstellung 1. Weltkrieg sowie Sonderausstellung Gebirgsjäger im 1. und 2. Weltkrieg eingeladen.


Führung im Bayerischen Armeemuseum Fort Tilly mit ständiger Ausstellung 1. Weltkrieg

Das langjährige Sektionsmitglied Peter Pausinger hat über seinen Neffen und Brauereibesitzer es ermöglichen können die Traditionsbrauerei Herrnbräu in Ingolstadt zu besuchen.


Besuchsgruppe in der Herrnbräu Ingolstadt


Die Führung der im Hopfenanbaugebiet Hollertau befindlichen Brauerei mit langer Tradition durch Herrn Dotzmann war einer der besten Brauereiführungen, die der Sektionsleiter je erfahren hat !


obergärige Bierherstellung

Zuletzt zapfte der Führer für die Gruppe incl. einiger Sektionsmitglieder aus dem Gärtank einen Doppelbock , der nachfolgend die Gruppe beschwingt ins benachbarte Gasthaus " Sudpfanne " mit dem Mittagessen führte.


Zapfen eines Doppelbocks mit Brauereiführer

Dort überreichten die beiden Leutnants Michaelis und Bläsche im Auftrag von Oberst Eckstein Kommandeur 1. Lehrgruppe an der OSLw Herrn Gerrits für seine Verdienste um die Kadettenbetreuung das Wappen der Einheit mit Dank an die Sektion München.


Bedankung Sektionsleiter Heinz Gerrits durch Kadettenbeauftragte der OSLw Leutnante Bläsche und Michaelis mit dem Wappen der I. Lehrgruppe  OLSw.

Danach besuchte die Gruppe zum zweiten mal unter der Führung eines ehemaligen Bundeswehrangehörigen das Bayerische Armeemusuem direkt an der Donau mit dem Fort Tilly als Reduit für das Bayerische Königshaus.
Es wurde niemals zerstört und ist heute zu besichtigen mit der ständigen Ausstellung 1. Weltkrieg mit einer beeindruckenden Führung.


Sektionsleiter Heinz Gerrits mit 2 franz. Aspiranten , Kadette aus Thailand sowie rechts Kadettenbeauftragten Leutnant Michaelis Offizierschule der Luftwaffe
 

Daten & Fakten

Gründung: 19.09.1984
Stand 2016:  1.187 Mitglieder

Kontakt

Geschäftsstelle
Freundeskreis Luftwaffe e.V.
Wahn 504/10
Postfach 906110
51127 Köln

Telefon: +49 (0) 2203 - 64815
Telefax: +49 (0) 2203 - 800397
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In Ihrer Nähe

Sektion Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sektion Nörvenich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sektion Dresden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sektion München
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nach oben