In deiner Nähe!

Der Freundeskreis Luftwaffe hat flächendeckend vier Sektionen. Nutzen Sie das Kontaktformular um einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe zu erhalten. Die Sektionen befinden sich in nachfolgenden Städten: Berlin, Dresden, Nörvenich und München.

Kontaktformular

Was bieten wir?

Wir bieten in unserem Jahresprogramm eine Vielzahl von Veranstaltungen im In- und Ausland an. Besuche bei Einrichtungen der Luftwaffe, sowie der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie vieles mehr! Jetzt Mitglied werden!

Aufnahmeformular

Veranstaltungen

  • 8.11.17 - Hubschraubergeschwader 64
  • 21.11.17 - Ausbildungszentrum  für abbildende Aufklärung

 

Die unbekannten Rüstungsverbindungen in der DDR-Luftfahrt mit den Ländern des Nahen Ostens.

Die Sektion Dresden des Freundeskreises Luftwaffe e.V. hatte im November 2017 wiederum Günter Miksch als Referent zu Gast. Als Beschäftigter des VEB Flugzeugwerft Dresden referierte er diesmal zu einem in der DDR geheim gehaltenen Thema von unbekannten Rüstungsverbindungen dieses Betriebes zu Ländern des Nahen Ostens.

Weiterlesen: DDR-Rüstung

Rockwell-MBB X-31 Vector – eine deutsch-amerikanische Entwicklung

Am 2. November 2017 hat der ehemalige deutsche Leiter des deutsch-amerikanischen Forschungsprojekt Rockwell-MBB X-31 Vector, Dipl. Ing. Hannes Ross, einen hervorragenden Vortrag in der Sektion München gehalten.

Weiterlesen: Rockwell-MBB X-31 Vector

Polizeihubschrauberstaffel Sachsen

Ralf Gärtner, stellvertretener Leiter der Polizeihubschrauberstaffel (PHSt) Sachsen, war der Gast für die Veranstaltung der Sektion Dresden im Oktober 2017. Und es sollte ein hochinteressanter Vortrag zum Thema „Die Polizeihubschrauberstaffel in Sachsen – Aufgaben, Strukturen und Technik“ werden.

Weiterlesen: Polizeihubschrauberstaffel Sachsen

Zwei Sammlungen an einem Tag

Die Sektion München des Freundeskreises Luftwaffe e.V. besuchte mit 20 Angehörigen am 19. Oktober 2017 zwei beachtliche privaten Sammlungen mit vielen Exponaten aus der Luftfahrt.

Weiterlesen: Luftfahrtsammlungen

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst Sachsen (KMBD)

In der September-Veranstaltung hatte die Sektion Dresden einen außergewöhnlichen Referenten zu Gast, den Sprengmeister und Leiter des sächsischen Kampfmittelbeseitigungsdienstes (KMBD), Dipl.- Ing. Thomas Lange.

Weiterlesen: Kampfmittelbeseitigung

Daten & Fakten

Gründung: 19.09.1984
Stand 2016:  1.187 Mitglieder

Kontakt

Geschäftsstelle
Freundeskreis Luftwaffe e.V.
Wahn 504/10
Postfach 906110
51127 Köln

Telefon: +49 (0) 2203 - 64815
Telefax: +49 (0) 2203 - 800397
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In Ihrer Nähe

Sektion Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sektion Nörvenich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sektion Dresden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sektion München
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nach oben